Evangelische Kirchenmusik im Rheingau und Taunus

„Thank you for the music“ – „Danke für die Musik“, so heißt einer
der bekanntesten Hits von ABBA. Die Band besingt darin die Musik
als Freudenbringerin, Lebenselixier und Identitätsstifterin. Es ist
inzwischen wissenschaftlich nachgewiesen, dass Musik glücklicher,
gesünder und ausgeglichener macht. Und Musik ist ein wesentlicher
Teil der kirchlichen Praxis und eine wichtige Ausdrucksform
des Glaubens. Was wäre ein Gottesdienst ohne Gesang und Musik?
Was wäre die Gemeinde ohne ihre Chöre, Kantoreien, Bands und
Ensembles?

56 musikalische Gruppen

Zwischen Rheingau und Taunus engagieren sich viele hundert
Menschen von jung bis alt in 56 musikalischen Gruppen, die wir
Ihnen auf dieser Seite vorstellen möchten. Vielleicht haben auch Sie
Lust, sich mit Ihren künstlerischen Gaben einzubringen?
Egal ob Trompeter oder Tenor, ob Klassikliebhaber oder Rockfan,
ob Kind oder Senior, ob Flötist oder Schlagzeuger – für jeden ist
etwas dabei.

"Ich singe mit, wenn ales singt"

Alle verbindet das gemeinsame Musizieren zum Lobe
Gottes und zur Erbauung der Menschen, frei nach der Devise, wie sie
Paul Gerhardt in seinem Lied „Geh aus mein Herz“ formuliert: „Ich
singe mit, wenn alles singt, und lasse, was dem Höchsten klingt, aus
meinem Herzen rinnen, aus meinem Herzen rinnen.“ (EG 503,8)
In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine anregende Lektüre und
hoffentlich bis bald in einer unserer musikalischen Gruppen…


Ihre Dekanatskantoren

Carsten Koch und Thomas Wächter